Buch- und Medienwirtschafter arbeiten in Buchhandlungen ©Pixabay Public Domain

Ausbildung
Buch- und Medienwirtschafter (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Pflichtschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Zu ihren Kernaufgaben gehören die Beratung von Kunden, das Abwickeln von Bestellungen, die Präsentation von Waren und die Organisation der Zustellungen von Produkten.

Handel Berufe mit Medien Lehre in Österreich Berufe im Handel

Was macht ein Buch- und Medienwirtschafter ?

Buch- und Medienwirtschafter arbeiten in Buchhandlungen und verkaufen dort Bücher und andere Medien. Sie sind für den Einkauf der Waren genauso verantwortlich wie für die Präsentation und den Verkauf. Eine ihrer Hauptaufgaben ist die Beratung von Kunden. Sie stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Verfügung. Das heißt auch, dass sie sich mit Neuerscheinungen auf dem Markt auskennen müssen. Ebenso müssen sie dazu in der Lage sein, Dateien in Datenbanken anzulegen und abzurufen oder nach bestimmten Medien zu recherchieren.

Inhalte der Ausbildung


Während der Lehre behandeln die angehenden Buch- und Medienwirtschafter unter anderem folgende Inhalte:

  • Der Lehrbetrieb
  • Die Branche und der Markt
  • Rechtliche Grundlagen
  • Verwaltungsaufgaben
  • Organisatorische Aufgaben
  • Umgang mit der EDV
  • Kommunikation mit Kunden
  • Betriebliche Abläufe
  • Anlegen und Archivieren von Dateien und Karteien
  • Auswerten und Bewerten von betriebsspezifischen Statistiken und Berichten
  • Vorgang bei Reklamationen

Wie werde ich Buch- und Medienwirtschafter ?


Für eine Lehre zum Buch- und Medienwirtschafter sollte man folgende Interessen und Eigenschaften mitbringen:

  • Mathematische und rechnerische Fähigkeiten
  • Computerkenntnisse
  • Organisationstalent
  • Kontaktfreude
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sinn für Ästhetik und gestalterisches Geschick
  • Merkfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Kundenorientierung
  • Generelle Lernfähigkeit
  • Interesse an Büchern und sonstigen Medien, die zum Sortiment gehören

Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Automatenfachmann (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Automatenfachleute sind für alle Tätigkeiten rund um die Automatenwirtschaft zuständig. Sie nehmen Automaten in Betrieb, warten und kontrollieren die Geräte. Zusätzlich sind sie in der Kundenberatung tätig und übernehmen somit auch kaufmännische Aufgaben.

Automobilkaufmann (m/w/d)
Deutschland Österreich
Duale Ausbildung
Automobilkaufleute beraten Kunden zu Neu- und Gebrauchtfahrzeugen, betreiben Marktforschung, vergleichen Angebote und planen Marketingmaßnahmen. Sie kennen sich mit aktuellen Entwicklungen der Technik aus und informieren zum Beispiel über Assistenten für autonomes Fahren.

Buchhändler (m/w/d)
Deutschland Österreich Schweiz
Duale Ausbildung
Buchhändler beraten Kunden zu Büchern, E-Books, Hörbüchern und anderen Produkten. Sie führen Datenbanken, prüfen den Lagerbestand und wirken an Marketingmaßnahmen zur Verkaufsförderung mit.

Commercieel medewerker (binnendienst)
Niederlande
Duale Ausbildung
Büro- und Verwaltungsarbeiten, Distributionssysteme planen und einsetzen, Einkauf und Beschaffung, Kalkulation, Kundenberatung, -betreuung, Verkauf, Zahlungsverkehr

Detailhandelsfachmann EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Detailhandelsfachleute sind im Verkauf tätig.. Sie sind für die Beratung und Bedienung der Kundschaft im Verkaufsgeschäft zuständig. Des Weiteren übernehmen sie Aufgaben für den Einkauf, im Lager und in der Bewirtschaftung der Waren.

Techniker Krankenkasse