Ausbildung und duales Studium bei der Papierfabrik August Koehler SE in Oberkirch


 
Papierfabrik August Koehler SE
Hauptstraße 2
77704 Oberkirch
Branche: Verpackung, Holz und Papier
Mitarbeiter: über 1.800
Webseite

Vorteile


Altersvorsorge

Attraktive Vergütung

Fahrtkostenzuschuss

Familiäres Arbeitsklima

Fitnessangebote

Flexible Arbeitszeiten

Gesundheitsvorsorge

Hohe Übernahmequote

Intensive Prüfungsvorbereitung

Kantine

Langjährige Erfahrung

Mitarbeiter-Events

Paten-Programm

Prämien

Seminare

Teilnahme an Meisterschaften

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Weiterbildungen

Kontakt


Elke Brückner
Human Resources Management
Hauptstraße 2
77704 Oberkirch
07802 / 81-4283

Auszeichnungen


Links


Downloads



DIE KOEHLER PAPER GROUP

SPEZIALPAPIERE FÜR KUNDEN IN DER GANZEN WELT
Die Papierfabrik Koehler kann auf eine über 210-jährige Firmengeschichte zurückblicken und zählt heute mit über 700 Millionen Euro Umsatz zu den wenigen unabhängigen deutschen Familienunternehmen in der Papierindustrie.

Am Stammsitz in Oberkirch und den Werken in Kehl, Greiz und Weisenbach produzieren rund 1.800 Mitarbeiter jährlich über 500.000 Tonnen Spezialpapiere und Pappen mit modernster Technik für den weltweiten Markt. Und das mit Erfolg!

PRODUKTION MIT ERFOLG!

Mit Thermopapieren und Bierglasuntersetzern hat es das Unternehmen an die Weltmarktspitze geschafft, mit reacto® Selbstdurchschreibepapieren ist es europaweit führend. Dekorpapiere für die Möbelindustrie, hochwertige Feinpapiere und Spezialpapiere sowie bunte Recyclingkartons aus 100 % Sekundärfaserstoffen runden unsere Produktpalette ab.

Und es wird weiter investiert. So entsteht im Werk in Kehl bis 2020 eine neue Produktionslinie für flexible Verpackungen. Mit allen Ressourcen sparsam umzugehen, bleibt untrennbar mit der Zukunftssicherung des Unternehmens verbunden. Deshalb investiert die Koehler-Gruppe neben dem Kerngeschäft Papier verstärkt in den Bereich der erneuerbaren Energien. Mehr erneuerbare Energie zu produzieren als für die eigene Papierproduktion verbraucht wird, ist das langfristige Ziel.

Die Erforschung neuer Technologien gehört für uns ebenso zum Zukunftskonzept, wie die Investition in vielversprechende Start-Ups.

Ausbildung und Studium bei der Papierfabrik August Koehler SE

UNSERE ZUKUNFT!

Um auch für die Zukunft mit leistungsstarken Mitarbeitern bestens gerüstet zu sein, bieten wir engagierten und motivierten Nachwuchskräften diverse Möglichkeiten, bei uns in ihre berufliche Zukunft zu starten!

Wir bilden rund 80 Auszubildende und duale Studenten in sechs Ausbildungsberufen und zwei dualen Studiengänge sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich aus. Die qualitativ hochwertige und fundierte Ausbildung junger Menschen hat bei uns seit jeher einen sehr hohen Stellenwert. Im Rahmen eines Schüler- bzw. Schnupperpraktikums haben Sie die Möglichkeit, bereits vor Beginn der Ausbildung Einblicke in Ihren Wunschberuf zu erhalten und die Koehler Paper Group kennen zulernen.

Neben unseren zahlreichen Ausbildungsangeboten bieten wir auch Studierenden Möglichkeiten, um bereits während des Studiums wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln und erste Kontakte in der Wirtschaftswelt zu knüpfen! Sei es in einem Praktikum, einer Werkstudententätigkeit oder einer praxisnahen Abschlussarbeit.

Sie kommen aus einer anderen Stadt? Dann unterstützen wir Sie gerne bei der Wohnungssuche! Auch Pendeln ist eine Alternative, denn die Koehler Paper Group verfügt über gute Verkehrsanbindungen an allen Standorten. Noch Fragen? Dann sprechen Sie uns an! Gerne helfen Ihnen unsere Ansprechpartner auch persönlich weiter.

UNSERE AUSBILDUNGSBERUFE UND DUALEN STUDIENGÄNGE IM ÜBERBLICK

AUSBILDUNGSBERUFE:

  • Papiertechnologe (m/w)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
  • Mechatroniker (m/w)
  • Industriemechaniker (m/w)
  • Industriekaufmann (m/w)
  • Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation „Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“ (m/w)

DUALE STUDIENGÄNGE:

  • Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik (m/w)
  • Bachelor of Engineering – Papiertechnik (m/w)

ZU UNSEREN OFFENEN AUSBILDUNGSPLÄTZEN UND DUALEN STUDIENGÄNGE

Ausbildung und Studium bei der Papierfabrik August Koehler SE
Duales Studium: Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik (m/w/d)
77704 Oberkirch - Papierfabrik August Koehler SE
Beginn: 2019 und 2020   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Papiertechnologe (m/w/d)
77704 Oberkirch - Papierfabrik August Koehler SE
Beginn: 2019 und 2020   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)
77704 Oberkirch - Papierfabrik August Koehler SE
Beginn: 2019 und 2020   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Mechatroniker (m/w/d)
77704 Oberkirch - Papierfabrik August Koehler SE
Beginn: 2019 und 2020   Jetzt bewerben! 

Industriekaufmann "Internationales Wirtschaftsmanagement mit Zusatzqualifikation Fremdsprachen" (m/w)
77704 Oberkirch - Papierfabrik August Koehler SE
Beginn: 2019 und 2020   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Industriekaufmann (m/w/d)
77704 Oberkirch - Papierfabrik August Koehler SE
Beginn: 2019 und 2020   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Industriemechaniker (m/w/d)
77704 Oberkirch - Papierfabrik August Koehler SE
Beginn: 2019 und 2020   Jetzt bewerben! 

Ausbildung zum Elektroniker
Ausbildung zum Mechatroniker
Ausbildung zum Industriemechaniker
Ausbildung zum Papiertechnologen
Ausbildung zur Industriekauffrau

Kassenzettel, Spielkarten, Bierdeckel – wenn du einmal an deinen Alltag denkst, fallen dir wahrscheinlich noch viel mehr Dinge ein, die aus Papier, Karton und Pappe gemacht sind. Die Koehler Paper Group stellt diese Papiersorten her – und braucht dafür jede Menge Fachkräfte! Wir stellen dir heute vor, in welchen Berufen du bei Koehler durchstarten kannst und was dich während der Ausbildung erwartet. ...weiterlesen



Die Koehler Paper Group ist mit ihrer über 210-jährigen Firmengeschichte eines der wenigen unabhängigen Familienunternehmen in der europäischen Papierindustrie und zählt hier in der Region zu einem der wichtigsten Arbeitgeber. Über 80 Auszubildende und duale Studenten stehen jährlich bei Koehler in einem Ausbildungsverhältnis und legen hiermit das Fundament für ihre berufliche Laufbahn. Die Nachwuchsförderung und insbesondere die Ausbildung haben bei dem Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert. „Wir bilden die Leute so gut aus, weil wir sie nachher auch behalten wollen”, so Olaf Strick, Bereichsleiter Personal und Recht. ...weiterlesen


Logo BIM Berufsinfomesse Offenburg
BIM Berufsinfomesse Offenburg
Vom 10.05.2019 bis zum 11.05.2019
Messe Offenburg
77656 Offenburg


Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Profils wurden bereitgestellt von: Papierfabrik August Koehler SE.