Bauingenieurwesen Master

Fachhochschule Kärnten

9800 Spittal an der Drau
2022
Studium

Innovationen und Weiterentwicklungen sind die Triebfedern in der Baubranche. Gestiegene technologische und ökologische Anforderungen sowie der wachsende Wettbewerbs- und Zeitdruck führen zu einer Komplexität in der Planung und Ausführung. Es zählt nicht nur das reine „Fachwissen“ sondern es ist wirtschaftliches strategisches und organisatorisches Know–how gefragt. Deshalb braucht es praxisgerecht ausgebildete BerufsprofessionistInnen.

Das Masterstudium setzt auf die Bachelorausbildung Bauingenieurwesen auf und setzt sich aus folgenden Vertiefungsrichtungen zusammen.

Vertiefungsrichtung Entwurf und Konstruktion
Diese Vertiefungsrichtung beinhaltet sowohl den Entwurf und die Modellbildung als auch die Berechnung und planerische Ausführung von Tragwerken aus dem Hoch- und Infrastrukturbau. Das Einbeziehen des Entwurfs in die Ausbildung ist die Grundlage des Mitwirkens der/des Ingenieurin/s (Tragwerksplanerin/s) im Gestaltungsprozess der Bauwerke.

Vertiefungsrichtung Projektmanagement
Diese Vertiefungsrichtung legt ihren Schwerpunkt in die Ausprägung von Managementfähigkeiten für das Bauwesen. Dazu gehören unter anderem weiterführende Lehrveranstaltungen in den Fächern Recht, Wirtschaft und Baubetrieb. Daneben bilden aber auch die technische Ausbildung und der Erwerb sozialer Kompetenz einen Kernbereich des Studiums.

Weitere Informationen zum Studium finden Sie hier.

Die Bewerbung ist ausschließlich über uns Online - Bewerbungstool unter https://bewerbung.cuas.at möglich.
Nach der Erstellung eines persönlichen Accounts laden Sie Ihre Dokumente in digitaler Form hoch. So kann die zuständige Administration zeitnah die Zulassungsvoraussetzung prüfen und umgehend Auskunft über weitere Schritte geben.

Die Bewerbungsfrist läuft vom 01. Oktober bis zum 15. März.


  Für die Zulassung zu einem Bachelor-Studiengang an der FH Kärnten muss mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllt sein:

• Allgemeine Hochschulreife (Österreichisches Reifeprüfungszeugnis oder ein gleichwertiges ausländisches Zeugnis)
• Berufsreifeprüfung
• Facheinschlägige Studienberechtigungsprüfung
• Facheinschlägige berufliche Qualifikation (facheinschlägiger Lehrabschluss oder Abschluss einer mindestens dreijährigen berufsbildenden mittleren Schule) mit Zusatzprüfungen

Darüber hinaus erforderliche, studiengangsspezifische Zugangsvoraussetzungen sowie weiterführende Informationen zur Zulassung können der Seite des jeweiligen Studiengangs entnommen werden.
Nach positiver Prüfung der Unterlagen werden Sie an den Studienstandort zu einem persönlichen Aufnahmegespräch eingeladen.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: Pro Semester: 363,36 € (zzgl. der Gebühr für die Österreichische Hochschülerschaft)
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
    siehe Zulassungsvoraussetzungen
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Science in Engineering
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-2025 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
9800 Spittal an der Drau
Universitäten, Schulen und Hochschulen 3 Angebote am Standort