Die Veranstaltung wird in diesem Jahr am Freitag, den 24.05.2019, von 15 - 19 Uhr stattfinden! Anschrift: August-Grosch-Str. 28-38, 96476 Bad Rodach

Von 15 - 19 Uhr findet durchgängig die Vorstellung unserer Fachbereiche statt. Komm mit den Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch und informiere dich über deine Einstiegsmöglichkeiten. 

Des Weiteren geben wir dir im Rahmen von Vorträgen Einblicke in die HABA-Firmenfamilie als Arbeitgeber sowie die Möglichkeiten für Schüler und Studenten. Die Vortragszeiten sind:

  • 15:30 Uhr - Arbeiten in der HABA-Firmenfamilie
  • 16:45 Uhr - Ausbildung und Duales Studium
  • 18:00 Uhr - Hochschulpraktikum 

Außerdem hast du die Möglichkeit, an Führungen durch die Spielwarenproduktion sowie durch die Büro-Räumlichkeiten teilzunehmen.

Komm uns besuchen und erfahre mehr!

Ausbildung und duales Studium in der HABA-Firmenfamilie im Überblick

AusbildungsbereicheDuales Studium
  • Kaufmännisch
  • Gewerblich-technisch
  • IT
  • Kreativ
  • BWL mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen
  • Holztechnik
  • Angewandte Informatik
  • Mediendesign

Über die HABA-Firmenfamilie

Als weltweit agierendes Familienunternehmen bereichert die HABA-Firmenfamilie seit über 80 Jahren Familien und soziale, öffentliche und private Einrichtungen mit vielfältigen und hochwertigen Produkten in den Bereichen Spielen, Bildung, Mode, Möbel, Gesundheit und Leben. Mit Hauptsitz in Bad Rodach vereint die Firmenfamilie zehn Unternehmensmarken unter ihrem Dach, darunter HABA, JAKO-O und Wehrfritz. Die HABA-Firmenfamilie wird in dritter Generation von der Familie geleitet. Geschäftsführer sind Harald Grosch, Karl Fischer und Arnd Mückenberger. Das Gesamtunternehmen beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 360 Millionen Euro. 

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Tag für Tag kümmern sich Kinderkrankenschwestern, Altenpfleger und Krankenpfleger verantwortungsvoll um ihre großen und kleinen Patienten und leisten damit einen großartigen Beitrag für unsere Gesellschaft, was uns allen spätestens seit Corona bewusst geworden ist. Wer einen überaus wichtigen Beruf mit Zukunft sucht, sollte sich auf jeden Fall näher über die Ausbildung in der Pflege informieren. Seit 2020 gibt es nämlich die generalistische Pflegeausbildung, die dich bestens auf die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege vorbereitet. Erfahre mehr, wie die Ausbildung in der Pflege jetzt aufgebaut ist und welche Vorteile sie dir bietet.

Good News während Corona

Good News während Corona

Corona kam wie eine Welle über uns herein, hat uns und unseren Alltag verändert und die ganze Welt lahmgelegt. Ein Virus, das Ende 2019 zuerst in China entdeckt wurde und sich im Februar 2020 rasant in Europa ausbreitete. Schulschließungen, Veranstaltungsabsagen, Engpässe beim Einkaufen im örtlichen Supermarkt – vor ein paar Wochen noch unvorstellbar. Und ganz plötzlich Realität.

Corona an Ostern – Was ist verboten und was ist noch erlaubt?

Corona an Ostern – Was ist verboten und was ist noch erlaubt?

Spätestens seitdem die Kontaktsperre in Deutschland erlassen wurde, haben sich die meisten auf ein Osterfest einer etwas anderen Art eingestellt. Dass Osterfeuer abgesagt wurden, gegenseitiges Besuchen oder die gemeinsame Suche nach Ostereiern verboten ist – das alles war vorherzusehen. Leider führen derartige Verbote dieses Jahr nun einmal zu einem eingeschränkten Fest, bei dem die Bräuche auch nicht zu hundert Prozent ausgeübt werden können. Damit du ganz genau weißt, was du dieses Jahr an Ostern darfst und auch nicht darfst, haben wir dir die wichtigsten Informationen zum Osterfest während der Corona-Krise zusammengefasst.