Logik

In Kooperation mit:

In Kooperation mit Hesse/Schrader – Büro für Berufsstrategie

Hesse/Schrader – Büro für Berufsstrategie www.der-eignungstest.de

Aufgabe 1

Wenn Ostern auf Pfingsten fällt und Weihnachten nach Ostern ist, stimmt es dann zu sagen: Pfingsten ist vor Weihnachten?

  1. stimmt
  2. stimmt nicht

Aufgabe 2

Welche Buchstaben setzen die Reihe fort?

YWVTRQOMLJHG

  1. EDA
  2. EDB
  3. DBA
  4. DCA
  5. ECA
  6. ECB

Aufgabe 3

Welche der vorgegebenen Lösungsvorschläge ergänzt sinnvoll die Bildgleichung?

Aufgabe 3
Aufgabe 3 © Hesse/Schrader

Übungsaufgaben zum Einstellungstest

Übungsaufgaben zum Thema Allgemeinwissen

Übungsaufgaben zum Thema Rechnen

Übungsaufgaben zum Thema Sprache

Übungsaufgaben zum Thema Konzentration

Folgendes könnte dich auch interessieren


So überzeugst du im Vorstellungsgespräch

So überzeugst du im Vorstellungsgespräch

Deine Bewerbung kam bei deinem Traumausbildungsbetrieb richtig gut an und jetzt stehst du vorm Vorstellungsgespräch? Klar, da bist du erst einmal sehr nervös, vor allem, wenn es das erste Vorstellungsgespräch ist. Mit ausreichender Vorbereitung ist jedoch auch diese Hürde bald geschafft! Wir sagen dir, was du bei einem Vorstellungsgespräch beachten musst und wie du einen guten Eindruck hinterlässt.

Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Deine Eltern haben dir sicher auch oft gesagt, dass du dich in der Schule anstrengen musst, weil ein guter Schulabschluss für die berufliche Karriere wichtig ist. So ganz Unrecht haben sie mit dieser Aussage nicht. Ohne Schulabschluss ist es definitiv schwerer, einen Ausbildungsplatz zu finden! Mit einem besseren Schulabschluss steigt auch die Chance auf eine Ausbildung, die genau zu dir passt. Merke dir jedoch: Nichts ist unmöglich!

Was sind eigentlich Stressfragen?

Was sind eigentlich Stressfragen?

„Welche Farbe wären Sie in einer Stiftebox und warum?“ oder „Wie viele Golfbälle passen in einen SUV?“ Während eines Vorstellungsgesprächs greifen manche Personalerinnen und Personaler auf solche und andere sogenannte Stressfragen zurück. Du fragst dich, was das eigentlich bedeutet und warum dir diese Fragen gestellt werden? Wir beantworten es dir!

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren