Übersicht der Ausbildungsberufe

Als Kaufmann im Einzelhandel oder als Verkäufer bist du für die Steuerung des Warenflusses verantwortlich. Egal ob es sich um Lebensmittel, Elektronikartikel oder Bekleidung handelt, bist du für die Kunden die erste Anlaufstelle bei Fragen und persönlichen Beratungen. Ein anderes Gebiet umfasst die Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Sie sind vorwiegend für den Einkauf von Waren im In- und Ausland zuständig. Die Produkte werden dann anschließend an den Handel, Handwerk, die Industrie oder Dienstleistungssektoren vermittelt. Der Handel bietet neben den Ausbildungsberufen auch zahlreiche Studiengänge an, die sich in den verschiedenen Bereichen wiederfinden. Vom Handel über Internationalen Handel bis hin zum E-Commerce ist die Auswahl riesig.

Augenoptiker

848 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung

Automatenfachmann

62 freie Ausbildungsplätze

Automatenfachleute sind für alle Tätigkeiten rund um die Automatenwirtschaft zuständig. Sie nehmen Automaten in Betrieb, warten und kontrollieren die Geräte. Zusätzlich sind sie in der Kundenberatung tätig und übernehmen somit auch kaufmännische Aufgaben.

Duale Ausbildung

Automobilkaufmann

250 freie Ausbildungsplätze

Automobilkaufleute beraten Kunden zu Neu- und Gebrauchtfahrzeugen, betreiben Marktanalysen, vergleichen Angebote und planen Marketingmaßnahmen. Sie kennen sich mit den modernsten Entwicklungen der Technik aus und informieren zum Beispiel über Notbrems- oder Stauassistenten.

Duale Ausbildung

Bachelor of Arts Business Administration Fachrichtung Handel

Ihre Tätigkeitsbereiche umfassen sowohl die bedarfsgerechte Warendisposition als auch die Personaleinsatzplanung. Sie übernehmen verantwortungsvolle Führungsaufgaben sowie die Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Verkaufsstrategien.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Handel

1220 freie Ausbildungsplätze

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation inklusive EDV sowie Personalwesen.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Internationaler Handel

3 freie Ausbildungsplätze

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation inklusive EDV sowie Personalwesen.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Konsumgüter-Handel

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation inklusive EDV sowie Personalwesen.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Werde GOLDBECKer/in – dein Karriereeinstieg in der Baubranche

Bei der GOLDBECK GmbH hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Karriere zu starten. Ob zunächst mit einem Praktikum oder einer Ausbildung bzw. einem dualen Studium – bei GOLDBECK stehen dir viele Wege offen. Das Unternehmen aus der Baubranche ist auch im europäischen Ausland tätig, sodass du später auch internationale Erfahrungen sammeln kannst.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können in einem Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Beispielsweise kann es passieren, dass sich Meinungsverschiedenheiten zwischen dir und deinem Ausbilder zu einer großen Diskussion entwickeln und ihr euch gewaltig streitet. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Du befindest dich aktuell in einer solchen Situation und bist verzweifelt, da du nicht weißt, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du Konfliktsituationen in Zukunft aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Einstiegsmöglichkeiten bei OBI in Franken - deine Ausbildung

1972 öffnete der erste OBI Markt in Franken, genauer gesagt in Nürnberg Langwasser. In mehr als 40 Jahren Franchise Geschichte betreibt die Fürther Unternehmerfamilie Streng derzeit 15 OBI Märkte in der Metropolregion Nürnberg. Heute ist OBI unbestrittener Marktführer unter den fränkischen Bau- und Heimwerkerstätten und das beste kommt noch, sie suchen Nachwuchs im Bereich Handel und Logistik.

Nach oben