Übersicht der Lehrberufe

Als Kaufmann für Büromanagement wirst du vorwiegend im Büro tätig sein und der Computer wird dein zweiter Freund. Zu den Aufgaben gehören die Erstellung von Geschäftsbriefen, Verträge oder Statistiken. Ein anderer kaufmännischer Bereich stellen die Versicherungen dar, die vor allem vom Kaufmann für Versicherung und Finanzen übernommen werden. Damit das Unternehmen ihren Personaleinsatz besser planen kann, ist der Personaldienstleistungskaufmann hierfür zuständig. Er kümmert sich um die Personalakten und um den Prozess von der Kontrolle der Bewerbungsunterlagen bis zur Einarbeitung des Mitarbeiters.

Anwärter für den gehobenen Archivdienst (Diplom-Archivar)

Anwärter für den gehobenen Archivdienst (Diplom-Archivar)

Als Diplom-Archivar übernimmst du die Aufgabe der Aufbewahrung von historisch und rechtlich bedeutsamen Unterlagen der Stadtverwaltung. Mit der modernsten Informationstechnologie archivierst du die von dir vorher ausgewählten Dokumente und verwaltest die Archivdatenbank.

Duales Studium
Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent

Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent

Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistenten arbeiten in Bibliotheken, Dokumentationsstellen oder Archiven und verwalten verschiedene Medien wie Bücher, Zeitschriften, Manuskripte oder Bild- bzw. Tondokumente. Zudem recherchieren sie aktuelle Medien und sorgen dafür, dass diese zur Verfügung stehen, beschaffen Informationen zu verschiedenen Themen und arbeiten Akten auf.

Duale Ausbildung
Assistent für Wirtschaftsinformatik

Assistent für Wirtschaftsinformatik

IT-Systeme aufbauen und dokumentieren, Datenbanken realisieren. Simulation von Geschäftsprozessen sowie das Aufbereiten und Präsentieren von Informationen.

Schulische Ausbildung
Assistent im Hotelmanagement

Assistent im Hotelmanagement

Assistenten und Assistentinnen im Hotelmanagement unterstützen die Geschäftsleitung bei Aufgaben im Marketing, Ein- und Verkauf, Controlling sowie in der Buchhaltung und Gästebetreuung.

Schulische Ausbildung
Bachelor of Art BWL - Handwerk

Bachelor of Art BWL - Handwerk

1 freie Lehrstellen

Absolventen des Studiengangs BWL mit der Fachrichtung Handwerk arbeiten in Führungspositionen des Managementbereichs mit Verbindung zum Handwerk. Dort bearbeiten sie sämtliche kaufmännische Prozesse und erlernen die Führung eines Handwerksunternehmens.

Duales Studium
Bachelor of Arts  Business Administration Fachrichtung Handel

Bachelor of Arts Business Administration Fachrichtung Handel

Ihre Tätigkeitsbereiche umfassen sowohl die bedarfsgerechte Warendisposition als auch die Personaleinsatzplanung. Sie übernehmen verantwortungsvolle Führungsaufgaben sowie die Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Verkaufsstrategien.

Duales Studium
Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung

Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung

15 freie Lehrstellen

In der Praxis lernen Sie die wichtigen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung kennen. Die selbstständige Anwendung von Vorschriften, eine z.T. eigenverantwortliche Sachbearbeitung und der Kontakt mit dem Bürger sind dabei zentrale Ausbildungsinhalte.

Duales Studium
Bachelor of Arts Arbeitsmarktmanagement

Bachelor of Arts Arbeitsmarktmanagement

14 freie Lehrstellen

Unterstützung von Arbeitgebern in Fragen der Personalbeschaffung, Beratung und Vermittlung von Jugendlichen und Erwachsenen, Lösen von betriebswirtschaftlichen Problemstellungen und Personalfragen.

Duales Studium

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Muhammed, Maurice und David über ihre Lehre zum Metalltechniker

Muhammed, Maurice und David über ihre Lehre zum Metalltechniker

Viele Jugendliche wünschen sich eine spannende Lehre, nette Arbeitskollegen und ein Lehrbetrieb, welches junge Menschen fördert. Unsere drei Interviewpartner machen derzeit eine Lehre zum Metalltechniker für Maschinenbautechnik bei Swarovski. Wir haben sie gefragt, wie sie zu diesem Beruf gekommen sind und was ihnen besonders gut gefällt.

Diese Berufe machen glücklich

Diese Berufe machen glücklich

Geld allein macht nicht glücklich! Das fand auch der Amerikaner Howard Gardner heraus. Dieser untersuchte im "Good Work Project", welche Berufe glücklich machen. Er befragte tausende Amerikaner, ob sie mit ihrem Beruf zufrieden sind und aus welchem Grund ihr Beruf sie so glücklich macht. Die Ergebnisse der Langzeitstudie beinhalten einige Überraschungen und zeigen, dass die bestbezahlten Berufe nicht immer die Berufe sind, die automatisch glücklich machen.

Pendeln als Azubi: Pros und Cons

Pendeln als Azubi: Pros und Cons

Bei der Wahl deiner Ausbildung spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle. Der Standort deines zukünftigen Ausbildungsbetriebes ist einer davon. Bevor du einen Ausbildungsvertrag abschließt, solltest du dir Gedanken dazu machen, wie du während deiner Ausbildung leben und zur Arbeit kommen möchtest. Nicht immer ist der Ausbildungsbetrieb in der Nähe deines bisherigen Wohnortes. Dann steht für dich die Frage im Raum: Kannst du und willst du pendeln?