Übersicht der Ausbildungsberufe

Metall findet sich in vielen Geräten und Maschinen wieder, die wir im Alltag verwenden. Für die Metallbranche benötigt man handwerkliche Tätigkeiten wie z. B. der Goldschmied oder der Metallbauer. Aber auch Rohrleitungsbauer und Werkstoffprüfer setzen sich mit dem Rohstoff Metall auseinander und berechnen die Fläche, das Volumina oder das Gewicht für das jeweilige Produkt. Die Materialeigenschaft ist ein entscheidender Faktor bei den unterschiedlichen Fertigungsverfahren. Die Studenten des Studiengangs Maschinenbau sind für die Entwicklung, Produktion und Inbetriebnahme von technischen Anlagen zuständig. Dabei steht vor allem die Steuerung und Kontrolle für die Nutzung der technischen Anlage im Vordergrund.

Anlagen- und Apparatebauer EFZ

20 freie Ausbildungsplätze

Anlagen- und Apparatebauer verarbeiten die unterschiedlichen Metalle zu Metallverkleidungen für Maschinen, Blechen oder Rohren.

Duale Ausbildung

Bau- und Galanteriespengler

1 freie Ausbildungsplätze

Bau- und Galanteriespengler sind für die Herstellung sämtlicher Blechprodukte, die auf dem Bau benötigt werden, sowie für die Produktion von Haushaltsgegenständen zuständig. Sie fertigen nicht nur Dachrinnen, Luftkanäle und Rohre, sondern stellen, je nach Fachrichtung, auch Kaminabzüge, Vasen, Teekannen und vieles mehr her. Neben der Fertigung kümmern sie sich auch um die Reparatur der Produkte und Anlagen.

Duale Ausbildung

Behälter- und Apparatebauer

Behälter- und Apparatebauer fertigen sowohl mit handgeführten Werkzeugen als auch mit automatisierten Werkzeugmaschinen Drucktanks, Rohrleitungen, Rührkessel, Turbinengehäuse und vieles mehr.

Duale Ausbildung

Büchsenmacher

Büchsenmacher/-innen stellen Schusswaffen her und sind für die Reparatur und Instandhaltung verantwortlich.

Duale Ausbildung

Fachkraft für Metalltechnik

Fachkräfte für Metalltechnik sind für die Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen zuständig. Dafür benötigen sie Kenntnisse zu unterschiedlichen Füge- und Montagetechniken.

Schulische Ausbildung

Fahrer mit technischer Grundausbildung

12 freie Ausbildungsplätze

Die Ausbildung zum Fahrer mit technischer Grundausbildung ist eine Kombination aus zwei verschiedenen Ausbildungsberufen.

Duale Ausbildung

Feinwerkmechaniker

109 freie Ausbildungsplätze

Feinwerkmechaniker stellen mittels moderner CNC-Maschinen, konventioneller Maschinen und manuell Bauteile aus Metall her, die zu Produktionsmaschinen, Prüfeinrichtungen, oder Bearbeitungswerkzeugen zusammengebaut werden.

Duale Ausbildung

Fertigungsmechaniker

103 freie Ausbildungsplätze

Fertigungsmechaniker bearbeiten Einzelteile mit handgeführten Werkzeugen und computergesteuerten Maschinen, um sie anschließend zu Haushaltsgeräten, medizinischen Geräten, Kraftfahrzeugen oder industriellen Anlagen und Maschinen zu verbauen.

Duale Ausbildung

Gießereimechaniker

37 freie Ausbildungsplätze

Gießereimechaniker stellen Gussstücke aus flüssigem Metall her. Aus anfänglichen Zeichnungen und Modellen werden Abdrücke im Formsand und später millimetergenaue Gusstücke aus Eisen, Stahl, Aluminium, Messing oder Kupfer.

Duale Ausbildung

Goldschmied

Goldschmiede stellen nach Entwürfen und Kundenwünschen Schmuck aus Edelmetallen her. Sie gestalten und fertigen neue Schmuckstücke und restaurieren und ändern alte.

Duale Ausbildung

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Motivationstipps für die kalte Jahreszeit

Im Sommer haben deine Freunde dich um deinen Job beneidet. Du bist schön braun geworden und konntest die Sonne genießen, während deine Freunde im Büro geschwitzt haben. Doch jetzt beneidest du die, die ihren Arbeitsplatz im warmen Büro haben, während du in der Kälte und Dunkelheit arbeitest? Das muss nicht sein! Motiviere dich selbst, auch bei nicht so gutem Wetter, mit Freude zur Arbeit zu gehen. Wir haben dir Tipps zusammengestellt, wie du auch im Winter gerne draußen deine Arbeit erledigst.

Telefonieren in der Ausbildung – Überwinde deine Angst

Du hast gerade erst deine Ausbildung begonnen und sollst demnächst anfangen zu telefonieren? Sei es, um Kunden zu beraten, Angebote einzuholen etc. Für andere ist es das Normalste der Welt, doch deine Hände fangen schon an zu schwitzen und du bekommst ein ungutes Gefühl im Bauch, wenn du nur daran denkst, den Hörer in die Hand zu nehmen? Wir haben dir Tipps zusammengestellt, wie du deine Angst vorm Telefonieren überwinden kannst.

Hygiene am Arbeitsplatz – So bleibst du gesund

Die Blätter der Bäume werden bunter, die Temperaturen sinken und es wird dunkler im Büro. Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht vor der Tür. Was ebenfalls mit der kälteren Jahreszeit einhergeht sind Bakterien, Keime und Viren. Krankheitswellen breiten sich aus und das auch gerne regelmäßig im Büro. Wie du deine Gesundheit und die deiner Kollegen durch bestimmte Hygiene-Tricks schützt, möchten wir dir einmal zeigen.

Nach oben